Jahrgang 2008

W. Torgerson | Heft 1/2008
Form und Sinn der gottesdienstlichen Gewandung in den lutherischen Traditionen
PDF-Datei

R. Slenczka | Heft 2/2008

Definition, Grundlage, Ermöglichung und Grenzen von Kirchengemeinschaft
PDF-Datei

L. Harms | Heft 3/2008
Vom heiligen Abendmahl
PDF-Datei

Jahrgang 2007

Jürgen Diestelmann | Heft  1/2007
Die Lehre von der Realpräsenz
PDF-Datei

Johannes R. Nothhaas | Heft 2/2007

Die Stellung der Frau in der Kirche nach 1. Kor 11,2-16

Armin Wenz | Heft 2/2007
Der Streit um die Frauenordination im Luthertum als paradigmatischer Dogmenkonflikt
PDF-Datei

Reinhard Slenczka | Heft 2/2007

Die Anbetung der Weiblichkeit Gottes und das Bilderverbot
Dogmatische Beurteilung der „Bibel in gerechter Sprache“

Klemet Preus | Heft 3/2007
Pietismus in Missouris Mission
Von den „Mission Affirmations“ zu Ablaze!

Anssi Simojoki | Heft 3/2007
Herrlichkeit und Erniedrigung in Theologie und Erfahrung der Mission
PDF-Datei

Thomas Junker | Heft 3/2007

Zur Biblischen Hermeneutik

Siegfried Meier | Heft 4/2007
Paul Gerhardt und die Anfechtung

Hans-Jörg Voigt | Heft 4/2007
Predigt zum Paul-Gerhardt-Jubiläum
PDF-Datei

Gert Kelter | Heft 4/2007

Das Luthertum als inner-(römisch-) katholische Reformbewegung. Ein ökumenischer Weg?
Versuch einer ekklesialen Selbstverortung des Luthertums am Modell der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK)

Jahrgang 2006

Armin Wenz | Heft 1/2006
Die Wahrheitsfrage im Spannungsfeld von Schriftautorität und neuzeitlicher Hermeneutik
PDF-Datei

Gert Kelter | Heft 2/2006
Parochiales oder diözesanes Bischofsamt? Versuch einer Auseinandersetzung mit neuen Ergebnissen ökumenischer Forschung
PDF-Datei

Michael Roth | Heft 3/2006

Die Lehre von der Schöpfungsmittlerschaft Christi – ein dogmatisches Relikt?

Martti Vaahtoranta | Heft 3/2006
Der vormoderne Islam fordert die postmoderne Kirche heraus
PDF-Datei

Heinrich Kraft | Heft 4/2006
Lex Orandi - Lex Credendi
PDF-Datei

Gert Kelter | Heft 4/2006
Alte oder neue Credofassungen? Plädoyer für eine dritte Version

Gottfried Hoffmann | Heft 4/2006
Zum Beschluß des Allgemeinen Pfarrkonventes der SELK, den ‚oekumenischen’ Text des Apostolikums zu übernehmen

Jahrgang 2005

Gottfried Martens | Heft 1/2005
Gibt es das "eine, von Christus gestiftete Amt der Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung"? Beobachtungen zur Frage von Amt und Ämtern im Neuen Testament unter besonderer Berücksichtigung der Pastoralbriefe

Gert Kelter | Heft 1/2005
Das apostolische Hirtenamt der Kirche als institutionalisierte Zuspitzung der potestas clavium. Entwurf einer Zuordnung von Amt, Ämtern und Diensten in der Kirche vor dem Hintergrund von CA XXVIII

Martti Vaahtoranta | Heft 1/2005
Dies Geheimnis ist groß - der Sinn von "des Herrn Gebot" (1. Kor. 14,37)

Christoph Horwitz | Heft 2/2005
Das Gebet - Aufgabe und Chance

Günther Kuhlmann | Heft 2/2005
Herr, lehre uns beten!

Wolfgang Schillhahn | Heft 2/2005
"Die Herzen in die Höhe!" Ein unvorsichtiges Plädoyer für die Gebete der Agende
PDF-Datei

Andreas Eisen | Heft 2/2005
Der tägliche Gottesdienst. Eine Einführung in das Stundengebet

Ingetraut Ludolphy | Heft 2/2005
Die Unentbehrlichkeit der theologischen Arbeit für die Gemeinde

David Scaer | Heft 3/2005
"Werdet ihr nicht essen das Fleisch des Menschensohnes ...". Ein Versuch über Johannes 6

Martti Vaahtoranta | Heft 3/2005
Islam in Deutschland - Wie sollten wir damit umgehen?
PDF-Datei

Siegfried Meier | Heft 3/2005
“... solche Helden, solche Waffen ..." Gottes Engel und Johann Sebastian Bachs Kantaten zum Michaelisfest

Gert Kelter | Heft 3/2005
"Brimborium" oder zukunftsweisende Positionierung? Eine kommentierte Untersuchung zum Identitätsverlust einer lutherischen Kirche
PDF-Datei

Jobst Schöne | Heft 4/2005
Rechtfertigung und Gottesdienst
PDF-Datei

Jahrgang 2004

Andreas Eisen | Heft 1/2004
Die Lehre von der Wiederkunft Christi - in der gegenwärtigen Dogmatik
PDF-Datei

Gert Kelter | Heft 1/2004
Die Dummheit ist weiblich… Die Klugheit aber auch

Andreas Eisen | Heft 2/2004
Ein Kind und Schüler des Katechismus
PDF-Datei

Klaus Schwarzwäller | Heft 2/2004
Fülle des Lebens

Ulrich Wickert | Heft 3/2004
Nachruf auf Prof. Dr. Johannes Wirsching

Armin Wenz | Heft 3/2004
Weg und Bedeutung der altkirchlichen Christologie nach Johannes Wirsching

Gottfried Martens | Heft 3/2004
Rezension: SELK (Hrsg.): Der Beichtgottesdienst
PDF-Datei

T. Junker | Heft 4/2004
Paulus und Luther. Röm. 6,7 in der Rechtfertigungslehre Werner Elerts (4/2004)

Hartmut Günther | Heft 4/2004
Quelle und Norm für die Verkündigung der Kirche. Zur Lehre von der Heiligen Schrift bei Werner Elert (4/2004)

Thomas Junker | Heft 4/2004
Paulus und Luther. Röm. 6,7 in der Rechtfertigungslehre Werner Elerts (4/2004)

Jahrgang 2003

Bryan R. Salminen | Heft 1/2003
Die Ethik des pastoralen Dienstes

Charles P. Arand | Heft 1/2003
Die Zukunft der Kirchengemeinschaft: Ein konfessioneller Vorschlag

Karl-Hermann Kandler | Heft 1/2003
Menschenleben und Menschenwürde – aus christlicher Sicht

Diethardt Roth | Heft 1/2003
Stellungnahme des Bischofs der SELK zum Dokument „Kirchengemeinschaft nach evangelischem Verständnis”

Bryan R. Salminen | Heft 2/2003
Eine pastorale Sicht ethischer Fragen

Gert Kelter | Heft 2/2003
„Und ja nicht daran zweifeln ...“ – Vom Trost der Absolution

Martti Vaahtoranta | Heft 3/2003
Ist Isa gleich Christus? Die theologischen Intentionen von Johann Gerhard mit einem Blick auf den modernen christlich-islamischen Dialog

Timo Laato | Heft 4/2003
Römer 7 und das lutherische simul iustus et peccator

Reinhard Slenczka | Heft 4/2003
Rezension: Volker Stolle: Luther und Paulus

Jahrgang 2002

Andreas Eisen | Heft 1/2002
Lobpreisgottesdienst – Leben am Herzen des Vaters

Karl-Hermann Kandler | Heft 1/2002
Ist Nikolaus von Kues ein Vorreformator?

Risto Soramies | Heft 1/2002
Gebiert der Islam Terroristen?

Jobst Schöne | Heft 2/2002
Anregungen zum geistlichen Leben des Pfarrers

Jürgen Diestelmann | Heft 2/2002
Das bischöfliche Lehramt des Superintendenten am Beispiel Joachim Mörlins

Gottfried Martens | Heft 2/2002
Die Teilnahme von Kindern an der Heiligen Kommunion nach dem Urteil der Lutherischen Bekenntnisschriften

Armin Wenz | Heft 3/2002
Schriftgemäße Bibelübersetzung? Kritische Anmerkungen zur „Guten Nachricht“ (1997)

Gottfried Martens | Heft 3/2002
Zum Unterrichtsmodell der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche „Schuld und Vergebung“

Peter Beyerhaus | Heft 4/2002
Das Volk des Neuen Bundes. Israel und die Gemeinde bei Jesus und Paulus

Fritz-Adolf Häfner | Heft 4/2002
Gottesvorstellung, Ahnendienst und Dynamismus in der alten Tswana-Kultur

Martti Vaahtoranta | Heft 4/2002
Das Entstehen der Moderne. Ein Vergleich zwischen dem orthodoxen Luthertum und dem Islam

Jahrgang 2001

Helge Hildén | Heft 1/2001
Der Geist und das Wort

PRO ECCLESIA | Heft 1/2001
Das biblische Menschenbild und die Frage der Homosexualität

Wolfgang Kubik | Heft 2/2001
Mit Christus unter Fremden – Perspektiven der Mission 150 Jahre nach Louis Harms

Eshetu Abate | Heft 2/2001
Das Ringen um die Rechtfertigung durch den Glauben im afrikanischen Kontext

Johannes Wirsching | Heft 3/2001
Gott als Schöpfer der Welt. Nachdenken über den ersten Glaubensartikel

Jobst Schöne | Heft 3/2001
Georg Philipp Eduard Huschke (1801-1886). Ein Rückblick

Reinhard Slenczka | Heft 4/2001
Die Erklärung der Kongregation für die Glaubenslehre: „Dominus Jesus. Über die Einzigkeit und die Heilsuniversalität Jesu Christi und der Kirche“. Einführung in den Text, seinen Inhalt und seine Problematik

Martti Vaahtoranta | Heft 4/2001
Johann Gerhard und die aktuelle Rechtfertigungslehre

Christa Grengel, Andreas Maurer | Heft 4/2001
An den Orten ihres Ursprungs. Die Vielfalt der Kirchen im Nahen und Mittleren Osten

Jahrgang 2000

Siegfried Meier | Heft 1/2000
“Damit das Lob Gottes nicht verstumme auf Erden ...” Kirchenmusik und geistliche Musik

Andreas Eisen | Heft 1/2000
Mit Lust und Liebe singen: Popularmusik und Gemeindegesang?

Tom G. Hardt | Heft 2/2000
Hat Rom die Lehre von der Messe geändert?

Gottfried Martens | Heft 2/2000
Die Adiaphora als theologisches Problem. Ansätze zu einer Hermeneutik von FC X

Gottfried Martens | Heft 3/2000
Hermann Sasse und die römisch-katholische Kirche

Renate Steiger | Heft 3/2000
„In Jesu Armen nehmt Erbarmen“. Der Actus Crux in der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach

Armin Wenz | Heft 4/2000
„Verbindliches Zeugnis“? – Die Autorität der Heiligen Schrift im evangelisch-römischen Dialog

Gert Kelter | Heft 4/2000
Der moderne Ökumenismus als Hindernis auf dem Weg zur Einheit der Christen?

Peter Hauptmann | Heft 4/2000
August Vilmars Vermächtnis

Jahrgang 1999

Diethardt Roth | Heft 1/1999
Das Amt der Kirche

Jochen Eber | Heft 1/1999
Seelsorgerliche Verantwortung für die Gemeinde: Das Trostamt des Pfarrers in den lutherischen Bekenntnisschriften

Günther Thomann | Heft 2/1999
Die Frauenordination und ihre Folgen für die Anglikanische Gemeinschaft – Eine kurze Übersicht

Martin Treu | Heft 2/1999
“Selig durch Gebären?” – Das Leben der Katharina von Bora

Detlef Löhde | Heft 3/1999
Religionen des Ostens auf dem Wege nach Westen

Linda Straume | Heft 3/1999
Die Lettische Evangelisch-Lutherische Kirche - vom Widerstand zur Erneuerung

Torkild Masvie | Heft 4/1999
Die messianisch-jüdische Bewegung in Israel und ihre Identität zwischen Juden und Christen

Gottfried Martens | Heft 4/1999
Der Rettungsversuch. Zur Unterzeichnung der “Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre” in Augsburg

Jahrgang 1998

Armin Wenz | Heft 1-2/1998
Die Heilige Schrift - Lebendiges Wort für die Kirche

Thomas Junker | Heft 1-2/1998
Grundzüge lutherischer Hermeneutik

F.C.K. Haas | Heft 1-2/1998
Luthertum in der Ukraine

Armin-Ernst Buchrucker | Heft 3/1998
Rechtfertigung und Heiligung

Gottfried Martens | Heft 3/1998
Ein ökumenischer Fortschritt? Anmerkungen zur „Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre“

Hans-Jörg Voigt | Heft 3/1998
„Bücher im Staube“. Johann Arnd und sein „Wahres Christentum“

Gert Kelter | Heft 4/1998
Schöne Gottesdienste schauen – Ein Plädoyer für Gottesdienst-Kultur in heutiger Zeit

Andreas Eisen | Heft 4/1998
Vom Herrenmahl zum Liebesmahl. Über den liturgischen Begriff “Agape”

Jahrgang 1997

John W. Kleinig | Heft 1/1997
Die Heilige Schrift und der Ausschluß der Frauen vom Hirtenamt

Peter Hauptmann | Heft 1/1997
Protestantische Frauenordination aus russisch-orthodoxer Sicht

Jobst Schöne | Heft 2/1997
Hirtenbrief zum Gottesdienst und zum Altarsakrament

Gottfried Hoffmann | Heft 2/1997
Carl Ferdinand Wilhelm Walther - Pastor der Auswanderer und Gründer der Missourisynode

Jürgen Diestelmann | Heft 3/1997
Philippismus - Melanchthon und die Folgen

Lowell C. Green | Heft 3/1997
Melanchthon als Vater der lutherischen Systematischen Theologie

Jobst Schöne | Heft 3/1997
Melanchthon und sein Einfluß auf die lutherische Kirche

Michael Nüchtern | Heft 4/1997
Im Labyrinth der Erlebnisgesellschaft

Armin Wenz | Heft 4/1997
Die lutherische Kirche in der Erlebnisgesellschaft

Johannes Hasselhorn | Heft 4/1997
Luthers Katechismus für Leute von heute

Jahrgang 1996

Reinhard Slenczka und Günter R. Schmidt | Heft 1/1996
Zur Krise des kirchlichen Lehr- und Leitungsamtes

Johann Anselm Steiger | Heft 2/1996
Das Evangelische Gesangbuch und seine unevangelischen Schwachstellen

Andreas Eisen | Heft 2/1996
Kinder im Gottesdienst

Reinhard Slenczka | Heft 3/1996
Verbindlichkeit und Unveränderlichkeit der Gebote Gottes in Predigt und Unterweisung

Gert Kelter | Heft 3/1996
Der Taufexorzismus in der lutherischen Kirche

Jobst Schöne | Heft 4/1996
Theologische Implikationen und Reflektionen eines bischöflichen Synodalberichts